USB Power Adapter

Bei Entwicklungen und Experimenten mit Arduino wird das Board meist über die USB-Schnittstelle mit Spannung versorgt da über den USB-Port die Sketche auf den Microcontroller geladen werden.
Nach der Realisierung der Arduino-Anwendung wird die fertige Lösung üblicherweise mit einem eigenen Steckernetzteil oder Batterie-Modul versorgt. Die Versorgung des Arduino-Boards über USB wird meist nicht verwendet da die USB-Ports des Rechners für andere Anwendungen benötigt werden oder die realisierte Lösung wird abseites des Rechners betrieben.

Der USB Power Adapter ist eine Stromversorgungsmodul welches über mehrere USB-Stecker 5 Volt liefert. Über ein handelsübliches USB-Kabel kann man mit dem Adapter beispielsweise Arduino-Boards versorgen und hat weiterhin seine USB-Schnittstellen auf dem Rechner frei. Wie der Name sagt, ist der USB Power Adapter nur ein Versorgungsmodul. Datenverkehr über die Datenleitungen der USB-Stecker ist nicht möglich da keine Verbindung mit dem Rechner besteht.

Die Schaltung des USB Power Adapters ist einfach und benötigt neben einer Leiterplatte ein paar Widerstände und USB-Stecker.

USB Power Adapter
Schaltung USB Power Adapter

Damit man mehrere Geräte parallel versorgen kann, wird die Schaltung je nach Bedarf mehrfach aufgebaut werden. Für den USB Power Adapter wurde die Schaltung in 3-facher Ausführung auf einem Perma-Proto 1/2 Sized von Adafruit aufgebaut.

USB Power Adapter
USB Power Adapter

Damit die USB-Stecker auf die Leiterplatte passen, wurden an der oberen Seite des Perma Boards die beiden Stromversorgungsreihen abgetrennt. Die 4 Anschlüsse des USB-Steckers und die Montagestifte passen nun genau in das Raster der Bohrungen auf der Leiterplatte. Auf einem Perma-Proto 1/2 Sized Breadboard, also einer Leiterplatte mit der halbe Grösse eines Standardbreadboards passen ideal 3 USB-Stecker drauf.

USB Power Adapter - Lötseite
USB Power Adapter – Lötseite

Wie man auf der Lötseite (Bild oben) der Leiterplatte sieht, ist das Perma-Proto wie ein handelsübliches Breadboard aufgebaut. Diese Anordnung der Lötaugen und Leiterbahnen erlaubt einen sauberen und übersichtlichen Aufbau der Schaltung des USB Power Adapters.

USB Power Adapter USB Power Adapter

Die 5 Volt für die Versorgung des USB Power Adapters können nun über ein Steckernetzteil oder Labornetzteil zugeführt werden. Je nach Art der Spannungsquelle werden für die Spannungszuführung eine 2.1mm-Buchse oder Bananenbuchsen eingesetzt.
Mein USB Power Adapter wird in einem kleinen Gehäuse auf dem Labortisch platziert und liefert nun Strom für mehrere Arduino-Boards.
Durch die stabile und feste Leiterplatte des Perma-Proto bekommt man eine hohe Festigkeit des gesamten Leiterplattenaufbaus. Mittels der beiden Montagebohrungen kann man die Leiterplatte fest in einem entsprechenden flachen Gehäuse befestigen.

Anwendungsbeispiel:

USB Power Adapter
USB Power Adapter versorgt Arduino Wetterstation

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay

One Response to “USB Power Adapter”  

  1. 1 USB Power Adapter 2 at Arduino Praxis


Leave a Reply



Kategorien