Nach der ersten Testreihe mit den verschiedenen Sensoren zur Messung der Bodenfeuchtigkeit habe ich heute die 2. Testserie gestartet.

Der Topf mit der Erde wurde erneuert und die Sensoren gereinigt und neu montiert. Jeder der 3 Sensoren ist nun 45 mm tief in die Erde gesteckt.

Die erste Testreihe hat gezeigt, dass die Messwerterfassung recht empfindlich ist. Ein Verstellen oder Verschieben der Sensoren oder andere Einflüsse von aussen, ich habe die Spannungsversorgung über den USB-Port durch ein externes Netzteil verändert, hat die Messung unerwartet beeinflusst.

Die aktuellen Daten können wie bisher im öffentlichen Pachube-Feed mitverfolgt werden.

Testprotokoll (Testreihe 2):

30.06.2011, 18:00 Uhr
Testserie 2 gestartet

——————————–
01.07.2011, 06:00 Uhr
Testfall „leichter Regen“

——————————–
05.07.2011, 16:00 Uhr
Testfall „Bewässerung“ (Erde oberflächlich ausgetrocknet)

——————————–

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay

No Responses to “Testreihe 2 mit Feuchtesensoren gestartet”  

  1. No Comments

Leave a Reply



Kategorien