Plugin Umweltsensor

Relative Feuchtigkeit und Temperaturen können einfach und genau mit dem kombinierten Feuchte/Temperatursensor von liquidware erfasst werden. Diese Sensorlösung basiert auf einem SHT21 von Sensirion und wird über den I2C-Bus angesteuert. Durch den sparsamen Stromverbrauch kann der Sensor direkt von einem analogen Port des Arduino versorgt werden.

Die fertig aufgebaute Sensor-Leiterplatte kann direkt auf die Buchsenleiste (analoge Ports) des Arduino gesteckt werden und ist sofort betriebsbereit. Das Anschlussbild und ein Beispielsketch findet man auf dem dazugehörigen Cheat Sheet (PDF, 175 kB). Weitere Beispiele und die nötige Bibliothek LibHumidity gibt es dazu.

Das Sensorbeispiel im Antipasto Blog zeigt eine Lösung mit zusätzlichem TouchShield Slide, auf welchem die aktuellen Werte für die Feuchtigkeit und Temperatur als Balkengrafik dargestellt werden.

Diese universelle Sensorlösung könnte beispielsweise in einem Gartenprojekt, wie Garduino, eingesetzt werden.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay

No Responses to “Plugin Umweltsensor”  

  1. No Comments

Leave a Reply



Kategorien