Getting Started with Processing

Getting Started with Processing ist eine gut verständliche Einführung in Processing. Das handliche Buch aus dem O’Reilly-Verlag erklärt in kleinen, verständlichen Schritten die Programmierung mit Processing. Viele kleine Beispiel-Sketche erleichern auch dem unerfahrenen Programmierer den Programmiereinstieg.

Die beiden Autoren sind die Gründer von Processing und haben mit diesem Titel ein praxisnahes Buch für den täglichen Einsatz geschrieben, welches neben keiner Tastatur fehlen sollte.
Nach der Einführung und der Beschreibung der einzelnen Befehle wird ein Projekt mit Arduino realisiert. Über den analogen Port des Arduino werden Daten von einem Fotowiderstand (LDR) eingelesen und via serieller Schnittstelle an die Processing-Umgebung übertragen. Das Processing-Programm stellt anschliessend die Sensordaten auf dem Bildschirm dar. Weitere Beispiele zeigen die Möglichkeiten der Visualisierung von Sensordaten.
Zusammen mit dem Buch Getting Started with Arduino ist das neue Buch Getting Started with Processing ein Muss für jeden Arduino-Anwender.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay

No Responses to “Getting Started with Processing”  

  1. No Comments

Leave a Reply



Kategorien